Großes Schachbrett aus Rosenholz
mit Einlegearbeiten

Dieses große Schachbrett aus Holz wurde von international anerkannten indischen Handwerkern hergestellt. Es ist vollständig aus hochwertigem Palisanderholz gefertigt.


Wir arbeiten schon lange mit unseren Handwerkern zusammen und jedes Jahr sehen wir, wie sie mehrere dieser großen, handgefertigten Schachbretter herstellen.

Wir fragten unsere Handwerker, ob sie sich vorstellen könnten, diese Bretter an die breite Öffentlichkeit zu verkaufen. Ihre Antwort war einfach: "Wie?". Hier sind wir also. Wir präsentieren Ihnen die handwerklichen Fähigkeiten unserer besten Schöpfer. Dies ist Ihre Gelegenheit, ihre Leidenschaft für das Schachspiel und für Qualitätsarbeit zu teilen.

Wir bieten Ihnen eine begrenzte Anzahl dieser großen Schachbretter an. Unsere Designer haben bereits fünfzig dieser einzigartigen Stücke hergestellt und haben sich bereit erklärt, eine zusätzliche Anzahl von Stücken auf Ihren Wunsch hin zu produzieren.

Erlauben Sie uns, diesen Punkt zu betonen: Es handelt sich um hochwertige Holzmodelle.

Als solches wird das Schachbrett mit der Zeit das tun, was hochwertiges Holz tut: Es wird eine tiefe, strahlende Patina entwickeln und möglicherweise einige kleinere Anzeichen natürlicher Bewegung (Farbveränderungen) aufweisen. Dies ist kein Zeichen für einen Mangel, sondern ein natürliches Ergebnis des Holzes selbst. Jedes Stück Holz ist anders. Selbst Bretter von ein und demselben Baum können eine unterschiedliche Maserung und Färbung haben; auch dies ist das Ergebnis der Verwendung von echtem, massivem Hartholz durch unsere Handwerker im Gegensatz zu synthetischem Material.

Sie können sicher sein, dass Ihr Schachbrett bei sorgfältiger Handhabung und richtiger Behandlung Generationen überdauern wird.

Grosses Schachspiel El Grande spieler


Bestellen Sie dieses luxuriöse Großschachbrett und spielen Sie unvergessliche Partien auf einem Brett von prestigeträchtiger Qualität (hochwertiges Buchsbaumholz).

Der Legende nach wurde das Buchsbaumholz von Grissell Brinley Sylvester aus England mitgebracht, aber es ist ebenso wahrscheinlich, dass es von Grissells Ehemann Nathaniel, einem englisch-holländischen Kaufmann, für das Sylvester Manor in den Niederlanden erworben wurde. Seine Anpflanzung in den Gärten spiegelte die Stellung seiner Familie in der Gesellschaft und ihre internationalen Beziehungen wider, denn Buchsbaum war um 1500 unter den Handelsklassen Europas als wichtige Ware anerkannt.

Warum wurde der Buchsbaum geschätzt? Die ersten Veröffentlichungen von Herbarien, die wichtige Informationsquellen für die historische Anwendung von Pflanzen sind, beantworten diese Frage nicht. Sie sagen durchweg, dass Buxus sempervirens (lateinischer Name des Buchsbaums) praktisch keine medizinische Anwendung hat. Bereits im 11. Jahrhundert wird erwähnt, dass das Holz zum Blondfärben von Haaren verwendet werden kann (manchmal mit Kohl gemischt!), aber diese Verwendung hat kaum Konsequenzen. Der Arzt und Botaniker Rembert Dodoens wies in seiner beliebten Historie der Pflanzen, die 1578 erstmals auf Englisch erschien, den Buchsbaum in seinem Abschnitt über seine "Tugenden" summarisch mit den Worten "Der Buchsbaum wird nicht in der Medizin verwendet, und unter den alten Schriftstellern wird ein Mann nichts Nützliches finden, das über seine Fähigkeiten geschrieben steht" ab.

Großes Schachbrett de Luxe

Die perfekte Eignung des Buchsbaums für die Bildhauerei war hingegen seit der Antike bekannt. In einem mittelalterlichen Kontext wurde seine Nützlichkeit für die Herstellung von Gewürzdosen und Schreibtäfelchen Mitte des 14. Jahrhunderts und seine Eignung als Behälter für Weihwasser Ende des 15. Jahrhunderts erwähnt.

Manchmal wird behauptet, dass die Begeisterung der europäischen Künstler für Buchsbaum nach der Unterbrechung des Handels mit Elfenbein aus Nordafrika infolge der osmanischen Eroberungen zunahm, doch sein Aufkommen als beliebtes Material für Kunstwerke im späten Mittelalter war weit mehr als eine Frage von Angebot und Nachfrage. Die Künstler, die die winzigen Skulpturen schufen, um die es hier geht, entwarfen etwas völlig Neues - "kleine Wunder", wie sie noch nie zuvor gesehen oder erdacht worden waren -, indem sie ein perfekt angepasstes Material verwendeten, das eine lange und sorgfältige Kultivierung erforderte.
Grosses Schachspiel El Grande luxus



Trotz dieser bemerkenswerten Leistung wurden praktisch keine dokumentarischen Aufzeichnungen über den Handel mit Miniaturschnitzereien aus Buchsbaumholz gefunden. Es gibt eine provokante Notiz über die aufstrebende Industrie in einem englischen Text, der zwischen 1509 und 1529 datiert wird - zeitgleich mit den datierbaren Stücken - und einen echten internationalen Handelskonflikt um Gebetsperlen aus Buchsbaumholz nahelegt. Der Text bezieht sich speziell auf Gebetsperlen aus Buchsbaumholz, die "wie Moschuskugeln" ausgehöhlt waren und in Kent hergestellt wurden. Diese Perlen, so beschwerte sich der Autor, wurden von Handwerkern in Flandern nachgeahmt und untergruben so die aufstrebende englische Industrie.


Grosses Schachspiel El Grande schach


Eigenschaften des großen Schachbretts :

  • Breite - 58 cm
  • Länge - 58 cm
  • Breite der Felder - 6 cm
  • Nettogewicht - 5,5 kg
  • Hergestellt aus einer ganzen Masse von Rosenholz und Buchsbaum.
  • KOSTENLOSE Lieferung
  • Hergestellt von weltberühmten indischen Handwerkern (No Child Labour-zertifizierter und umweltfreundlicher Betrieb).
  • (Fotos nicht vertraglich bindend, da jedes Exemplar, das von Hand geformt wird, ein Unikat ist.

Erweisen Sie der Welt des Schachs mit diesem wunderschönen Original-Schachbrett die Ehre. Alternativ können Sie sich auch die Kollektion Schachbretter aus Holz ansehen, um alle Modelle zu entdecken, die unser Shop anbietet. Da wir viele verschiedene Arten von Materialien haben, empfehlen wir Ihnen, die gesamte Kollektion zu entdecken, die allen Schachbrettern gewidmet ist. Um Ihre Schachbretter mit den schönsten Schachfiguren zu vervollständigen, besuchen Sie die Sammlung von Schachfiguren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!